„Europa vor der Haustür“ - Kurzgeschichten-Workshop

Dozentin: Julia Ures

Termine:
Mo. 23.07.2018 - Mi. 25.07.2018
10:00 Uhr  - 16:00 Uhr
10 – 14 Jahrre   min./max.:5 - 8 Teilnehmer
Veranstaltungsort:
Kath. öffentl. Bücherei Delbrück
Kirchplatz 12
33129 Delbrück
Anmeldung:

02951 970 223 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Nachbarsfamilie aus Italien, das Gemüse im Laden nebenan, das aus Holland oder Portugal stammt, der Sitznachbar in der Schule aus Polen - Europa umgibt uns überall. Lasst uns zusammen aufspüren, wo überall - und packende Kurzgeschichten darüber schreiben. Oder entwickelt ganz verrückte Visionen, wie das Miteinanderleben in Europa funktionieren könnte. Ob Vergangenheit, Zukunft oder Gegenwart, Dokumentation oder Traum - wir sind vollkommen frei. Eine Journalistin hilft euch bei der Ideenfindung und dem Aufbau. Wie sollte oder könnte man in eine Kurzgeschichte einsteigen, wie einen Spannungsbogen aufbauen... ? Eure Ergebnisse werden in einem eigenen richtigen Buch gedruckt und ein professioneller Sprecher spricht eure Geschichten als Hörbuch ein.

Delbrücker Büchereien Partner der Aktion Lesestart

„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“, so heißt ein  bundesweites Programm zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen bundesweit durchgeführt wird.
Seit 2011 wurde in einer ersten Phase das Lesestart-Set 1 von Kinderärzten an einjährige Kinder  verteilt.  In der zweiten Phase  sollen nun die Dreijährigen das Lesestart-Set 2 erhalten, das in Bibliotheken verteilt wird.
Die Delbrücker Büchereien sind Partner dieser Aktion und laden Eltern von dreijährigen Kindern ein, sich ein Lesestart-Set in der Bücherei kostenlos abzuholen.
In dem Set befindet sich ein altersgerechtes Bilderbuch, Tipps rund ums (Vor-)Lesen für Eltern und Kinder, Hinweise zur Bedeutung der Leseerziehung sowie ein Poster und Literaturempfehlungen. Das Set kann in allen Büchereien in während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Pastoralverbund Delbrück
Stadt Delbrück

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck.de

Alle Bücher, die ich mag in der e-Leihe der Bücherei in Delbrück

Logo libell-e

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen